Tags

, , , , , , , , , , , , ,

I bought too many tomato plants (way too many).  Last year, I planted three tomato plants, which in a normal year is enough to produce enough tomatoes for us to have fresh tomatoes throughout the summer, and enough to can to last us through the winter.

Ich habe viel zu viele Tomatenpflanzen gekauft.  Letztes Jahr hatte ich drei Pflanzen – die haben genug Tomaten für uns zu essen, und auch genug zum Einmachen für den ganzen Winter.

The varieties I bough this year came in six-packs (I bought two), and then I also bought some single plants = 15 tomato plants!

Zwei der Sorten die ich heuer gekauft habe, kann man nur im 6er Pack kaufen; ich habe davon zwei gekauft , und auch drei die im single pack sind = 15 Tomaten!

(this is a photo I "borrowed" from the net, as I forgot to take one of my plants before they went into the ground)

(this is a photo I “borrowed” from the net, as I forgot to take one of my plants) (diese Photo habe ich vom Internet geborgt; ich habe vergessen meine eigenen zu photographieren)

So, I decided to conduct a little (totally unscientific) experiment.  I planted the three single plants and two out of the six packs in the vegetable garden.

Ich habe beschlossen ein kleines Experiment zu betreiben (total unwissenschaftlich).  Ich habe die drei Pflanzen die nicht im multi-Pack sind im Gemüsegarten gepflanzt, und auch je eine von den multi-Pack Tomaten.

The rest of them, I planted in all sorts of different places. Three of them went into the flower bed that Charlie created last year, by the back fence.

Die restlichen Pflanzen habe ich in verschiedenen Stellen auf unserem Grundstück gepflanzt.  Drei davon sind am hinterem Zaun, in einem Blumenbeet das Charlie letztes Jahr gebaut hat.

Five of them went by the side fence next to the vegetable garden.  The wood you see in the photo laying on the ground, is to remind us that they are there so we do not mow over them.  We’ll remove them once the plants get bigger.

Fünf Tomaten sind bei dem Zaun auf der Seite des Hauses, ganz in der Nähe des Gemüsegartens.  Das Holz dass in den Photos zu sehen ist, ist nur dort um uns daran zu erinnern das die jungen Pflanzen dort sind sodass wir nicht darüber mähen.  Wenn die Pflanzen grösser sind, kommt das Holz weg.

The last plant, is in the front of the house, next to a crepe myrtle.  There are several reasons I planted it there:  for one, if it grows and bears fruit, I will invite the neighbors to help themselves to those tomatoes; second, under the crepe myrtle, it is shaded – I want to see how it does; and third, I want to know if the roots of the crepe myrtle will interfere….

Die letzte Tomatenpflanze ist vor dem Hause in einem Blumenbeet unter einem Baum (Kreppmyrte?).  Ich habe die Tomaten dort gepflanzt weil ich wissen will ob sie in diesem Schattigen Platz wachsen wird, und ob die Baumwurzeln einen Unterschied machen.  Und wenn’s was wird mit dieser Pflanze, kann ich den Nachbarn sagen sie können sich nach Belieben Tomaten holen…

I have decided to institute “Vegetable Wednesday” – each Wednesday (starting next week), I will post about the progress of the garden.  Wish me lots of tomatoes!

Ich werde jede Woche über den Gemüsegarten einen Post schreiben – ich nenne das “Vegetable Wednesday” (Gemüse Mittwoch). Ich hoffe dass die Tomaten sehr erfolgreich sind!

Advertisements