Tags

, , , , , , , , , , , , ,

This is a great dish for leftover chicken; almost any way you would have cooked it.  The only chicken not suitable for this dish is one that has been cooked in a cream sauce.  Any other preparation (roasted, boiled, grilled, broiled, etc. is fine).

Dieses Gericht ist gut geeignet für Huhn das man übrig hat, egal wie es gekocht wurde (gegrillt, gekocht, gebraten usw.); nicht so gut geeignet wenn das Huhn in einer Sauce liegt.

It is quick to prepare and best when it has been given a chance to “rest” in the fridge for a few hours…

Zubereitung ist schnell, und das Gericht ist am Besten wenn man es ein bisschen rasten lässt…

The optional ingredients (on the bottom of the ingredient list) are ones that go great in this dish and add character to it!

Die zwei letzten Zutaten kann man dazugeben oder auch nicht;ich finde es besser und erfrischender wenn sie dabei sind!

We eat this salad either arranged on lettuce leaves as salad, or we slice rolls, pile it up in there and go to town!

Bei uns zu Hause essen wir diesen Salat entweder auf Römersalat Blättern angerichtet, oder in einem Brötchen als ein grosses Sandwich!

Ingredients
2-3 cups shredded/cubed/cut up cooked chicken (I used shredded for this batch)
3 stalks of celery, chopped
Parsley, finely chopped (approx. 2 Tbsp)
2 Tbsp. Mayonnaise
1/2 cup non fat Greek Yogurt
3/4 tsp. curry
1/2 cup sliced grapes (blue or green) – optional
1/4 cup sliced almonds – optional

Zutaten
ca. 500 – 750 g gekochtes Huhn (in kleine Stücke geschnitten)
3 Stangen Sellerie
2 Suppenlöffel eingeschnittene Petersilie
2 Suppenlöffel Mayonnaise
ca. 100 g Yogurt (fettfrei, griechisch)
3-4 Teelöffel Curry
ca. 100 g Weintrauben (blau oder grün)
ca. 50 g in Scheibchen geschnittene Mandeln

Preparation
Mix mayonnaise, Greek yogurt and curry in a bowl (I do this first because it gives the flavors a few extra minutes to incorporate; then I chop the rest of my ingredients).  Mix chicken, celery and parsley in a separate bowl.

Zubereitung
Mayonnaise, Jogurt und Curry in einer kleinen Schüssel verrühren (Ich mache das zuerst, denn das gibt der Sauce ein bisschen mehr Zeit zum rasten; dann fange ich an meine anderen Zutaten zu schneiden). Huhn, Stangensellerie und Petersilie in einer separaten Schüssel vermischen.

Mix the dressing into the chicken mixture gradually (depending on how much chicken you used, you may find that you need slightly less of the dressing).

Die Sauce nach und nach in das Huhn mischen; wieviel von der Sauce man braucht, ist davon abhängig, wieviel Huhn man verwendet hat.

Cover the bowl and let the salad rest in the fridge for at least an hour (the longer the better; preferably overnight).

Die Schüssel abdecken und mindestens eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen (je länger der Salat rastet desto besser am Besten wäre über Nacht).

IMG_9901

 

 

 

 

Advertisements