Tags

, , , , , , , , , ,


Yesterday, our guild held a little event at one of our town’s libraries.  It was called “A Quilter’s Workshop” and featured four talks (presentations): one each on the history of quilts, beginner’s tools, the theory of color, and a trunk show.  We also had our raffle quilt on display, we had a table with several quilts that people were allowed to touch and feel, and we set up an area with several sewing machines that people could see and try out.  And there were cookies, coffee and water.

Meine Guilde hatte gestern eine Veranstaltung in einer Leih Bibliothek hier in der Stadt. Die Veranstaltung hieß “A Quilter’s Workshop” und hatte vier Vorträge:  der erste Vortrag war über die Geschichte von Patchwork, der zweite (mein Vortrag) war über welche Geräte/Werkzeuge man als Anfänger braucht. Der dritte Vortrag war über Farbetheorie und der vierte war eine kleine Ausstellung von Quilts.

Unsere Guilde hat eine Quilt die wir im Dezember verlosen werden; wir hatten sie gestern auch dabei.  Und es gab einen Tisch mit Quilts die Leute angreifen dürften, und auch einen Tisch mit ein paar Nähmaschinen zum anschauen und ausprobieren.  Und es gab auch Kekse, Wasser und Kaffee.


About a dozen of our guild members came to help with the hosting, which GREATLY contributed to the success of the whole event.  We were able to attend to everyone properly, and answer all questions in a timely manner.

Ein Dutzend unserer Mitglieder waren zur Hand um als Gastgeber zu helfen und das war wirklich toll!  Ihre Anwesenheit hat uns allen erlaubt unseren Besuchern genug Aufmerksamkeit  zu widmen und alle ihre Fragen zu beantworten. 

My part was the second talk – the basic tools a quilter needs to get started.  I had a LOT of fun with it, especially because the audience participated with lots and lots of questions!

Mein Vortrag war der zweite – was man braucht, wenn man an Patchwork interessiert ist und damit anfangen möchte.  Es hat mir sehr viel Spaß gemacht weil sich die Leute mit vielen Fragen und Komentaren beteiligt haben! 

The very first visitor that walked in, brought her grandmother’s crazy quilt that was made in 1888.  She generously allowed us to exhibit it for the entire duration of the event – it was a fantastic addition to the other quilts we had on display.

Die erste Besucherin hat eine Quilt mitgebracht, die im Jahre 1888 genäht wurde. Sie hat uns erlaubt diese Quilt den ganzen Tag auszustellen – wir sind Ihr dafür sehr, sehr dankbar!

 There were great quilts at the event; I am showing you two that stood out for me below.  The first one was made by Connie.  It is whimsical and cheeky and very modern – all reasons why I like it.

Wir hatten gestern viele schöne Quilts – hier sind zwei die mir besonders gefallen haben.  Die erste wurde von Connie genäht.  Sie ist witzig und keck und nicht traditionell – deshalb gefällt sie mir.


This next one was made by Aby.  She made it shortly after September 11th, 2001 and it represents the events of that day.  The individual squares have a black pentagon in the center and are surrounded by strips of fabrics representing the chaos of that day.  The four  yellow and orange slashes represent the four planes that crashed on that day.  This is a great example of a quilt that is crystal clear in what it is trying to say without being literal…….there are no photos of the buildings or the planes or the pentagon on this quilt, but when we saw it we all knew what it meant.

Diese nächste wurde von Aby genäht nach der Tragödie von 11.September 2001.  Die Blöcke haben ein schwarzes Fünfeck in der Mitte und sind mit vielen Stückchen von buntem Stoff umrandet. Diese Stoffstückchen repräsentieren das Chaos das wir alle an diesem Tag erlebt haben.  Die vier Schrägstriche sind die vier entführten Flugzeuge.  Ich finde diese Quilt ist ein sehr gutes Beispiel wie man etwas sagen kann ohne konkret und wörtlich zu sein.  Man findet auf dieser Quilt keine Photos vom Pentagon, oder von den Gebäuden in New York oder von Flugzeugen, aber wenn wir sie gesehen haben, haben wir sofort alle gewusst was Aby meinte.


We are planning another event like this, in one of the other library branches here in town – I can’t wait!

Wir plannen noch mehr Veranstaltungen wie diese in anderen Leihbibliotheken in unserer Stadt.

Update on #RemnantsForRefugees:  I am currently working out the transportation and custom dues arrangements.  Once that is complete the quilts for the refugees will be shipped!

Advertisements