Tags

, , , , , , , ,

 

IMG_9736

My (favorite) niece, B. turned eighteen years old one year ago…wow, time flies! I remember when I first met her; she was about 6 months old, and i walked into her parents’ living room in holland, where this tiny little thing was sitting on a blanket on the floor.  She took one look at me and started screaming immediately – and that did not stop until she was a toddler. Each time she saw me she started screaming – to this day, I have no idea why!

Meine (Lieblings-)Nichte B. hat im September letzen Jahres Ihren 18en Geburtstag gefeiert…wie die Zeit nur verflogen ist! Sie war knapp 6 Monate alt wie ich sie zum ersten mal kennengelernt habe.  Ich bin ins Wohnzimmer Ihrer Eltern in Holland hineingekommen, sie hat mich kurz angesehen und sofort zum brüllen begonnen – und das hat sich jedesmal wiederholt wenn sie mich gesehen hat! Ich habe bis heute keine Ahnung warum!

In the meantime, B. has grown into a fabulous, mature, intelligent human being.  She does not have a superficial bone in her body and is also an academically accomplished young woman, starting university this fall.

Jetzt ist B. erwachsen, und eine ganz spezielle junge Frau; sie ist reif, intelligent und ein fabelhafter Mensch.  Sie ist kultiviert, hat keine Ahnung was “oberflächlich” ist, und geht heuer auf die Uni.

IMG_4443

For her eighteenth birthday, I sent several muslin squares to Austria for her friends/family to draw on.  Then, her mom (my sister D.) and I conspired to make her a memory quilt. She sent me tons of photos for the quilt (I wish I could have used them all).

Zum 18en Geburtstag habe ich beigen Stoff (in Quadrate geschnitten) nach Österreich geschickt. Die Quadrate wurden dann von Freunden/innen und Familienmitgliedern bemalt und zu mir zurückgeschickt.  Ihre Mamma (meine *kleine* Schwester) hat mir dann Photos von B. geschickt um sie in eine “memory quilt” zu verarbeiten (Ich habe sie leider nicht alle verwenden können).

Surprisingly, I had no trouble finding the right fabric (I usually struggle with fabric choices). Also surprisingly, I agonized over the layout (that is usually my strong suit). After several (understatement) attempts at drawing a layout, I came up with one that I was fairly certain B. would like and finally went to work.

Zu meiner grossen Überraschung, ist es mir gar nicht schwer gefallen den richtigen Stoff zu finden (damit habe ich normalerweise Probleme) aber es ist mir sehr schwer gefallen eine Anordnung zu finden die akzeptabel war (das ist Fuß mich leicht).  Nach mehreren Versuchen, hatte ich dann eine Anordnung wo ich gedacht habe die wird ihr gefallen.

I think it turned out nicely, although I was not certain until B. called this morning.  She likes it! Whew!

Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, war mir aber mit dem ganzen nicht sicher…und dann hat B. heute morgen angerufen – ihr gefällt die Quilt! *Grosse Erleichterung*

In the gallery below, are a picture of the quilt before it left here, a picture of the quilt after it arrived at B’s in Austria, and a picture of B. holding it showing the label.

In den Photos (siehe unten) ist ein Photo von der Quilt nachdem sie in Österreich angekommen ist, und eines wo B. die Beschriftung die hinten drauf ist herzeigt.

 

Advertisements