Tags

, , , , , ,

apple-logo-100371350-primary-idge

Yesterday surrounded by a lot of fanfare, the iPhone 7 was announced.

Mit grosser Erwartung und Vorfreude wurde gestern das neue iPhone angekündigt.

I am an unapologetic “Apple girl” – I like their products.  For the past three+ years I have been on an iPhone 5c;’this is the “budget” model that new, cost USD99, is made of less expensive materials and lacks some of the “nicer” features.

Ich bin kompromisslos und unmissverständlich ein “Apple-fan”.  Ich habe seit (mindestens) drei Jahren ein iPhone 5c; dieses ist das “budget model”.  Neu hat es $99.00 gekostet, ist aus billigeren Rohstoffen hergestellt und hat weniger drauf als das teurere Model.

The idea was, for me to get the iPhone 7, and Charlie to then inherit my phone (a huge change for him since he is still using a flip phone!). So, I was excited yesterday.  So excited in fact, that I live streamed the announcement while giving a friend a lift home.  In my little starry eyed, Apple fan opinion, it is a great phone.  Then they announced the price – and I was still all in.  I had, after all waited several years for this, forgone a new/better phone for several years, would use this great new piece of technology for my business, would not need a separate camera anymore, etc., etc….

Wir haben uns gedacht dass ich das neue iPhone 7 kaufen würde, und dann Charlie mein iPhone5c bekommt. Dies würde für ihn einen riesigen Unterschied machen, denn er verwendet noch ein kleines “flip phone”.  Ich war gestern aufgeregt und voll von Vorfreude!  So voll, dass ich die Ankündigung im Auto live gespielt habe weil ich nicht warten konnte bis ich zu Hause war!  In meiner bewunderten, Apple Fan Meinung, ist es ein tolles Gerät.  Dann kam der Preis – und ich war immer noch voll in. Ich habe doch so lange auf das Ding gewartet, habe auf ein tolles ein paar Jahre verzichtet, kann dieses geschäftlich/dienstlich verwenden, brauche dann nicht mehr eine Kamera, etc., etc….

I ran all my great reasons by BHE, who said:  “well, if that’s what you want” (isn’t he great??) and “I’ve always told you I’d contribute some”….

Ich habe alle diese Gründe dem Besten-Mann-der-Welt vorgelegt, der dann in seiner ruhigen Art, sagte: “na ja, wenn Du das Ding haben willst” (er ist doch toll, oder?) und “ich habe Dir ja schon gesagt ich helfe mit den Kosten”….

Then, that doggone sensible, reasonable, pragmatic me had to, just had to start meddling with the “all-in-for-a-new-iPhone” me! $769.00? Really? Plus tax and shipping?  How many other, more sensible things could I do with all this money? How many meals would that buy my nephew who is just starting University this fall? How many books could my niece afford in her new school?  My sister needs a new car, and these funds could make a serious dent into that…..

Und dann, passierte es wieder: meine vernünftige, mässige, reelle, einsichtige Seite mischte sich da ein.$769,00? wirklich? Plus Steuern und Lieferung? Wie viele andere “vernünftigere” Sachen konnte ich mit diesem Betrag erledigen?  Wie viele Mahlzeiten könnte ich meinem Neffen und wieviele Bücher könnte ich meiner Nichte (die beide studieren und sehr wenig Geld haben) kaufen?  Meine Schwester braucht dringendst ein Auto und all dieses Geld könnte da wirklich helfen….

Why not get a new phone, that is just not the latest model?  I am fairly certain that the iPhone 6 will drop in price the minute the 7 goes on the market. BHE would still inherit my current phone, we would spend less….

Warum nicht ein neues Gerät, das halt nicht das neueste ist?  Ich bin mir fast sicher dass das iPhone 6 nächste Woche viel billiger sein wird.  Der Beste-Mann-der-Welt würde mein iPhone 5 bekommen und wir würden viel weniger Geld ausgeben….

The question is a) would such a phone satisfy our needs as a business tool and b) would I be happy with that?  And here is my answer:  the upgraded (but not latest model) would definitely satisfy our business needs.  As far as being happy, I would have a much, much clearer conscious.  Could I really know that there are so many existential needs in our immediate family, and I am running around sporting a $800.00+ phone?????  The answer is that doing the right thing makes me happy; being frugal makes me happy, possibly helping my sister with her car makes me happy…..I am still unapologetically, all-in Apple all the way – but for now, I will admire the new iPhone from afar. And not be unhappy about it at all.

Die grosse Frage ist a)wurde solch ein Gerät geschäftlich brauchbar und von Vorteil sein und b)wäre ich damit happy und zufrieden?  Also das Bessere (aber nicht Beste) Gerät wäre für unser Klein-Unternehmen voll geeignet.  Und ob ich damit zufrieden wäre – ich hätte ein reines Gewissen.  Kann ich es wirklich verantworten mir ein $800,00+ Gerät zu kaufen, wenn ich weiss das es in unserer Familie manche gibt die wirkliche, unmittelbare und existentielle Bedürfnisse haben?  Davon ergibt sich dass “das Richtige tun” mir Freude bereitet, dass Geld sparen mir Freude bereitet und meiner Schwester (hoffentlich) helfen zu können mir Freude bereitet.  Ich bin immer noch unmissverständlich ein Apple Fan, aber ich werde das neue iPhone von der Ferne bewundern. Und bin damit sehr zufrieden.

Advertisements