Tags

, , , , , , , ,

I am addicted to watching TV…no matter which room I am in, no matter what time of day (yes, even at night) the TV is running.  To my defense, 98% of my TV viewing/listening involves CNN (the US version, even though I wish we had CNN International).

Ich schaue sehr viel TV (eigentlich schaue ich ständig TV). Tag und Nacht der Fernseher läuft.  Aber dazu muss ich auch sagen dass ich 98% CNN schaue (US CNN denn wir bekommen den CNN International hier nicht).

Our cable bill (which includes internet service, a landline and a TV viewing package with a couple of premium channels we NEVER watch) tops $200.00/per month!  For the last couple of years, Charlie and I have tried to find another, more cost effective solution.  My biggest problem on how to change our provider was how to go about accomplishing that…

Die Rechnung für unser Kabel (Internet, Kabel und Haus Telefon) ist über $200.00/Monat. Wir suchen jetzt schon seit ein paar Jahren, eine Lösung, die uns erlauben würde fernzusehen ohne die hohen Kosten.  Mein schwierigstes Problem war immer, wie ich das recherchieren könnte….

Here are our watching habits:

Charlie – Syfy, Science shows, some history, basketball (not fanatically but selected teams), movies (lots of movies, preferably on demand) and LOCAL news.

Irene – CNN, CNN, CNN, History, Crime & Punishment, True Crime, Food & Cooking, Satire (Last Week Tonight, Full Frontal)

Und hier ist was wir beide gerne hätten:

Charlie – Syfy, Wissenschaft & Technik, Geschichte, Basketball (nicht ständig aber er hat seine Lieblings-Teams die er gerne folgt) und Filme (viele, viele Filme) und Nachrichten (lokalisiert)

Irene – CNN, CNN, CNN, Geschichte, Krimis, Kochen und Ernährung, politische Satire.

I quickly realized that I would not be able to come up with a solution quickly.  So, the first thing I did, is print our our current channel lineup, handed it to BHE (Best Husband Ever) and asked him to highlight which channels were necessities for him and which other he would like to keep, if possible.  When he was done, I did the same.  To our surprise, out of the 400+ channels in our current lineup, we barily watch 20!

Ich erkannte sehr schnell das die Lösung nicht leicht ist.  Ich habe deshalb unsere Kanal Aufstellung ausgedruckt und sie BHE in die Hand gedrückt damit er markieren konnte welche Kanäle er habe muss und welche er haben will.  Ich habe dann dasselbe gemacht.  Wie wir dann fertig waren, haben wir erkannt dass wir von ca. 400 Kanälen die wir jetzt empfangen nur an ungefähr 20 interessiert sind! 

So, I created a spreadsheet (I love spreadsheets!). In the first column, I listed all the channels that various services provide (including ours), with the channels that Charlie wants in blue.  The second column is the “do we have it now” column (I placed a checkmark in there if we have it now). Every subsequent column lists the services we are considering (with their cost): Hulu Plus, Netflix, Sling, etc. – then I just noted it if they provided the channels listed on the left.

Dann, habe ich eine Tabelle gemacht (ich liebe Tabellen).  In der ersten Spalte habe ich alle Kanäle aufgeführt die die verschiedenen Firmen anbieten. Die Kanäle die Charlie haben muss/will sind dort in blau angeführt.  Die zweite Spalte ist die “haben wir das jetzt” Spalte (ich habe dort markiert ob den angeführten Kanal jetzt bekommen).  Die folgenden Spalten sind für die, die wir bewerten wollen:  Hulu Plus, Sling, Netflix, etc. (und auch ihre Kosten) .

ccc-1

And here is my conclusion:

  1.  We would need “start-up” equipment (the hardware); anywhere between two and four Amazon Fire Sticks ($39.99 each) and one Indoor Antenna (for the local channels, $24.99 each)  = Total Cost $ 184.95
  2. Subscription to Hulu Plus $7.99/month
  3. Subscription to Sling Orange $25.00/month, and one add on (“Hollywood Package”) $5.00/month (we are considering a second add on the “Lifestyle” package, also at $5.00/month)
  4. Internet Service (from our current provider) at $34.99/month
  5. Amazon Prime for movies – this is not a must (since we are getting the movie package from Sling) but I have Amazon Prime anyway, so I am attributing half the cost here, just for fairness :), $4.00/month (Amazon Prime costs $99.00/year)

Adding all this up, we would be spending $81.00 per month – a savings of over $125.00/month ($1,500 per year!). and remember my equipment cost is still less than what we pay the cable company each month!

Und hier ist meine Schlussfolgerung:

  1.  Wir brauchen einige Apparate; mindestens zwei aber maximal vier Amazon Firesticks ($39.99 per) und eine digitale Antenne (für die Lokalnachrichten, $24.99 per) = Totalkosten $184.95
  2. Abo für Hulu Plus $7.99/Monat
  3. Abo für Sling Orange $25.00/Monat, und das “Hollywood Package” $5.00/Monat (vielleicht auch das “Lifestyle Package” auch $5.00/Monat)
  4. Internet $34.99/Monat
  5. Amazon Prime für Filme – wir müssen das nicht haben, aber ich habe Amazon Prime schon, und rechne dann die halben kosten hier mit an – $4.00/Monat (Amazon Prime ist $99.00/Jahr).

Wenn man das alles zusammen rechnet, würden wir dann $81.00/Monat bezahlen – wir würden uns $125.00/Monat ersparen ($1,500.00 pro Jahr!!).  Und die Apparate die wir kaufen müssten, würden immer noch weniger kosten als ein Monat Kabel!

So, now that we have figured this out, how do I get started?  I am so NOT a techie! I figured I would try to accomplish this in stages – that way, if something went wrong, I would know where the problem is.

Also, jetzt wo wir wissen was wir wollen, wie machen wir das?  Ich bin kein Techie!! (und mein cousin, der einer ist lebt sehr, sehr weit von hier!).  Ich habe mir gedacht, ich mache das sehr langsam und Schritt für Schritt – wenn dann was schief geht weiss ich wo das Problem liegt.

I ordered the antenna and one Firestick (backordered) first; I figured I would install the antenna on one of our TV’s and see how that goes.  It went fabulously – after disconnecting the cable box and installing the antenna, I tried for a solid twenty minutes to scan for channels on the TV, before realizing I was using the cable box remote (which of course will not work with the TV!!).  Once I used the correct remote, it was a breeze.  The antenna found 18 channels, some of which I did not know existed but I am very excited to try – public broadcasting channels with a variety of informative shows.  I did have to move the antenna around a bit, closer to a window (which was not a problem because it came with a 20 ft cord).

Zuerst, habe ich die digitale Antenne und einen Firestick bestellt. Die Antenne kam gestern und ich wollte sie auch sofort installieren und ausprobieren.  Die Installation ging gut – nachdem ich die ersten 20 Minuten damit verbracht habe zu versuchen sie mit der falschen Fernbedienung zu programieren.  Wie ich dann die richtige Fernbedienung in der Hand hatte ging das sehr flott! Die Antenne hat 18Kanäle gefunden, viele die wir vorher nicht hatten und an denen ich schon interessiert wäre.  Ich musste die Antenne ein wenig näher zum Fenster stellen, aber das war kein Problem denn sie hat ein 7m langes Kabel.

img_1634

When the Firestick gets here around the 18th, we will use the free one week trial on one of the services to test it.  The second service also has a one week free trial, but we will wait until the next week to try it.  That way, we are “phasing” ourselves into a new way of watching TV.

Wenn der Firestick ankommt (am 18en), werden wir ihn installieren und werden dann die eine gratis Woche die wir haben (Hulu Plus) probieren.  Wenn das gut geht, machen wir dasselbe mit Sling in der folgenden Woche.  So werden wir das alles allmählich einführen und umstellen.

And this brings me to an important point:  we will have to rethink the way we view our favorite programs. No longer to you turn on your TV and scan through the channels – and for individuals our age (mid-fifties and mid-seventies) this transition will not be the easiest….but, we are willing to learn and try new things.  If this works out the way we hope, I will be VERY proud that we accomplished it ourselves!

Und das ist ein wichtiger Punkt:  wir werden uns umstellen müssen insofern, als man dann nicht mehr den Fernseher aufdreht und Programme absucht – und für zwei Leute die so alt sind wie wir (50+ & 70+) ist diese Umstellung nicht leicht…aber wir sind bereit zu lernen und etwas neues zu probieren.  Wenn es funktioniert, werden wir SEHR stolz auf uns sein! .

I will keep you posted!

Ich werde euch auf dem laufenden halten! 

One last note:  I set a box on our dining room table for the cable company equipment that we are slowly eliminating.  I placed the first piece in it this morning – the set top digital adapter that I removed from the TV you see in the photo above.  This TV is in our kitchen and it is my “test TV” for the transition process. Once the transition is complete, the TV will be eliminated as well (I will be able to watch CNN on my iPad and this TV will be no longer needed….

Eine letzte Anmerkung:  Ich habe eine Schachtel auf den Speisetisch gelegt.  Ich werde dort die Apparate die wir von der Kabel Firma bekommen haben (und nicht mehr brauchen) hineinlegen.  Ich habe das erste Stück davon heute morgen hineingelegt – es kam von dem Fernseher in der Küche.  Dieser Fernseher ist mein “test TV” während der Umstellung.  Wenn wir mit der Umstellung fertig sind, wird dieser Fernseher auch verschwinden (ich kann CNN auf meinem iPad folgen).

img_1633

Advertisements