img_2056

 

 

The town I live in (Fayetteville, NC) is not exactly a culinary mecca; so, when a food establishment springs up, that is truly remarkable, it is worth writing about.  When that food place is less than five minutes from  my house, when it is a cupcake shop/bakery it is truly dangerous (both for my wallet, and my ever-expanding waistline).

Die Stadt, in der ich wohne (Fayetteville, NC) ist nicht gerade ein kulinarisches Mekka; So, wenn ein Lebensmittelbetrieb aufspringt, dann ist das ist wirklich bemerkenswert, und es lohnt sich darüber zu schreiben. Wenn der Laden weniger als fünf Minuten von meinem Haus ist, wenn es ein Cupcake-Shop ist dann ist das ganze für meine Finanzen und meine Taille sehr gefährlich…. 

Enter Frostings….

Und all das ist Frostings……. 

When you enter the shop, you notice immediately that here they understand that presentation is half the battle!  The decor is cheery and youthful, tempered by accents that ground everything- the walls are pink with white chair rails, but the counters and cases are dark wood and granite; everything plays well together!  There are little seating areas, armchairs and cafe tables & chairs and a coffee station.  But the area you immediately focus on is the expansive cupcake case, which seems to go on forever.  And the place sparkles with cleanliness!

Wenn Sie das Geschäft betreten, bemerken Sie sofort, dass die Eigentümer verstehen, wie wichtig Präsentation ist. Die Einrichtung ist fröhlich und jugendlich, mit dunklen Akzenten.  Die Wände sind rosa mit weißen Stuhlschienen, aber die Arbeitsplatten sind dunkles Holz und Granit.  Es gibt kleine Sitzgelegenheiten, und eine Kaffeestation. Aber den Bereich, den man sofort sieht, ist die riesige Cupcake Vitrine. Und das ganze funkelt mit Sauberkeit! 

 

The Baker

The Baker

Now to the cupcakes:  They have a few flavors that repeat nearly every day (Birthday Cake, Strawberry Cheesecake, Chocolate, Banana Pudding, Red Velvet, Carrot) and then there are those others, that they announce each morning on Facebook:  Nutella, Boston Creme, Reeses, Twix, Hostess, Nutella, Pineapple upside Down – I could keep going for quite a while as they average 20 flavors each day….

Nun zu den kleinen Kuchen: Sie haben ein paar, die fast jeden Tag wiederholt werden (Geburtstags-Kuchen, Erdbeer-Käsekuchen, Schokolade, Bananenpudding, “red velvet”, Karotte) und dann gibt es die anderen, die sie jeden Morgen auf Facebook bekannt geben: Nutella, Boston Creme, Reeses, Twix, Hostess, Ananas – Ich könnte eine ganze Weile weiterzittieren, da sie durchschnittlich 20 verschieden Arten jeden Tag haben …… 

16508602_434850736905917_3014393244007405046_n

When I fist visited, I knew I loved the presentation, but I was really skeptical about the flavors – usually, you get one or the other (flavor or presentation) but rarely are both a success.  I bought a pineapple upside down cake, a carrot cake, a red velvet and a mocha.  I also bought a vanilla cake with chocolate frosting and a banana pudding for BHE (Best Husband Ever).

Als ich das erste Mal da war, wusste ich, dass ich die Präsentation grossartig war, aber ich wusste wirklich nicht wie sie schmecken wurden – meistens bekommt man das eine oder andere (Geschmack oder Präsentation), aber selten sind beide ein Erfolg. Ich kaufte eine Ananas cupcake, ein Karottenkuchen cupcake, ein “red velvet” und ein Mokka cupcake. Ich kaufte auch einen Vanillekuchen mit Schokoladenzuckerguss und einen Bananenpudding für BHE (Best Husband Ever) …..

Boy, was I surprised!  The carrot cake is real carrot cake; you can taste the spices in the cake and you can see the carrot bits inside.  The pineapple upside down is a yellow cake with a dollop of pineapple filling as a sweet surprise on the inside.  The red velvet is a red cake with a hint of chocolate flavor, just like it should be, and a dollop of the lightest fluffiest cream cheese frosting I have eaten in a long time.  Cream cheese is heavy and dense, and it is not easy to get it light and fluffy – somehow Frostings manages to do that.

War ich da überrascht! Der Karottenkuchen ist echter Karottenkuchen; man kann die Gewürze im Kuchen schmecken und man kann auch die Karottenstücke drinnen sehen. Das Ananas cupcake ist ein Butter Kuchen mit einer süßen Überraschung drinnen – Ananas füllung. “Red Velvet” roter Kuchen mit einem Hauch von Schokoladengeschmack (genau wie es sein sollte), und die leichteste, flauschigste Frischkäse Glasur, den ich schon lange gegessen habe. Frischkäse ist schwer und dicht, und es ist nicht leicht, ihn leicht und flauschig zu bekommen…..

All of the cakes are not overly sweet, and neither are the frostings – you taste real flavor, not artificial flavoring.  The finishing touches on each cupcake make them a delight to eat: the crumb border and vanilla wafer on the banana pudding cupcake, the  chocolate sprinkles and chocolate coffee bean on the mocha, the little orange daisy on the carrot.

Alle Kuchen und Glasuren sind nicht übermäßig süß – man schmeckt echten Geschmack, nicht künstliche, kommerzielle Aromen. Jeder kleinen Kuchen hat seine eigene Präsentation die ihn fast edel macht: die Krümelstreifen und das Vanillekeks auf dem Bananenpudding Cupcake, die Schokoladenstückchen und die Schokoladenkaffeebohne auf dem Mokka, das kleine orange Gänseblümchen auf der Karotte… 

Today, they made a matcha green tea cupcake – I was there when they opened to get one, and I have to say, it did not disappoint:  the cake was less sweet than their other flavors, which is fitting with the green tea and it was still sweet enough to be a dessert cupcake.  It had a faint, familiar flavor of green tea, and the same goes for their signature fluffy frosting – the only thing I would have changed is that I would have added a tad more great tea – but I am nitpicking here…

Heute machten sie einen Matcha-Grüntee-Cupcake – ich war zur Öffnungszeit da, um eins zu bekommen, und ich muss sagen, ich war nicht enttäuscht: Der Kuchen war weniger süß als die anderen Sorten, aber das passt dem grünen Tee sehr gut, und der Kuchen war noch süß genug, um ein Dessert Cupcake zu sein. Es hatte einen schwachen, vertrauten Geschmack von grünem Tee, und das gleiche gilt auch für die  flauschigen Glasur – das einzige, was ich hier ändern würde ist, dass ich vielleicht ein ganz wenig mehr Tee hinzufügen würde – aber ich bin da ein bisschen pingelig …. 

I know this is a long post – but this Cupcakery is worth it – go visit!

Ich weiss, dieses Posting ist ein bisschen lang – aber die Cupcakes sind sehr, sehr gut – schaut dort mal vorbei!

img_2057

 

Advertisements