Bee inspired – (by a royal wedding?)

Tags

, , , , , , , , , , , ,

It has been a while since I posted….I keep feeling as if there is always soooo much to do and I have to keep running to catch up!

But then, Velda became Queen Bee in my international online bee and she requested a cake block. We wee to take inspiration from this pattern:

Es ist schon eine Weile her, seit ich gepostet habe …. Ich habe das Gefühl, dass es immer soooo viel zu tun gibt und ich muss weiter rennen, um aufzuholen!

Aber dann wurde Velda Queen Bee in meiner internationalen Online-Biene und sie bat um einen Kuchenblock. Wir möchten uns von diesem Muster inspirieren lassen:

My fellow bee members have set the bar very high; here are a few of the blocks already made:

Meine Kollegen haben die Messlatte sehr hoch gelegt; Hier sind ein paar der Blöcke, die bereits gemacht wurden:

I thought I would take inspiration from (what else?) the Royal Wedding taking place in London this weekend….and so I made an Elderflower Lemon Drip Cake.

Ich dachte, ich würde mich inspirieren lassen von (was noch?) der kleinen Hochzeit, die dieses Wochenende in London stattfindet … und so machte ich einen Holunderblüten-Zitronenkuchen.

Photo from “Jane’s Pattisserie” (my favorite baking blog!); click on the photo to get to the blog.

I stretched myself as I ordinarily don’t do appliqué (my friend Sana who is a master of it will be probably horrified by this attempt).  Also, my cake appeared to be sitting not completely level while I was applying the drip in my quilt kitchen, because to me it appears a bit off kilter…. 🙂 – I hope Velda will excuse all those flaws!

Ich mache normalerweise keine Applikationen (mein Freundin Sana, der ein Meister-in davon ist, wird wahrscheinlich von diesem Versuch entsetzt sein). Außerdem schien mein Kuchen nicht ganz waagerecht zu sitzen, während ich den Tropf in meiner Quiltküche anwendete, weil er mir etwas schief erscheint … 🙂 – Ich hoffe, Velda wird all diese Fehler entschuldigen!

Harry and Meghan’s wedding cake will be baked by Violet Cakes in London.  In their gallery, you see some “naked” cakes (cakes with minimal frosting on all or some of the cake; so minimal that the cake peeks through the frosting).  In my cake that is represented on the bottom part; the top part is “frosted” (with either cream or fondant, whatever your personal preference) and then the lemon glaze drip is applied on top of that.

Harry und Meghans Hochzeitstorte wird von Violet Cakes in London gebacken. In ihrer Galerie sieht man einige “nackte” Kuchen (Kuchen mit minimaler Zuckerglasur auf dem ganzen oder einem Teil des Kuchens; so minimal, dass der Kuchen durch die Zuckerglasur späht). In meinem Kuchen, ist das auf dem unteren Teil dargestellt; der obere Teil ist “mattiert” (mit Sahne oder Fondant, ganz nach Belieben) und dann wird der Tropf mit der Zitronenglasur darauf aufgetragen.

The royal wedding cake will be decorated with real flowers (and maybe lemons?) and perhaps Velda will elect to decorate this one the same way after quilting?

Die prinzliche Hochzeitstorte wird mit echten Blumen (und vielleicht Zitronen?) dekoriert und vielleicht wird Velda diese Torte nach dem Quilten auch so dekorieren?

I know I say this EVERY month, but I really like this block and can’t wait to see the quilt!

Ich weiß, ich sage das jeden Monat, aber ich mag diesen Block wirklich und kann es kaum erwarten, die Decke zu sehen!

Advertisements

Fine Feathered Star

Tags

, , , , , , , , ,

A few weeks ago, my Guild offered a Feathered Star Class, presented by Cindy Williams of Onion Mountain Quilts.  Cindy has developed her own methods of constructing feathered stars that takes the complexity, confusion, and consternation out of the process.

Vor ein paar Wochen hat meine Gilde eine” Feathered Star” Klasse angeboten, die von Cindy Williams von Onion Mountain Quilts präsentiert wurde. Cindy hat ihre eigenen Methoden entwickelt, um diese Sterne zu konstruieren, Methoden die die Komplexität, Verwirrung und Verzweiflung aus dem Prozess nehmen.

I will be honest – I was very reluctant to take this class:  this is a very traditional block, not at all my style and not something I would normally do.  But, Cindy is my friend, and I try to take the classes offered by my Guild in order to support the organization. It helps that she is WILDLY entertaining!

Ich werde ehrlich sein – ich war sehr widerwillig, teil zu nehmen: das ist ein sehr traditioneller Block, überhaupt nicht mein Stil und nicht etwas, was ich normalerweise tun würde. Aber Cindy ist meine Freundin und ich versuche, die von meiner Gilde angebotenen Kurse zu besuchen, um die Organisation zu unterstützen. Und es hilft sehr, dass Cindy sehr unterhaltsam ist!.

And boy, oh boy am I glad I attended!

Und Junge, bin ich froh, dass ich teilgenommen habe!

First, the materials:  We received a color booklet in class, which contains complete instructions for three different sizes of the feathered star wall hanging (and then there is a bonus one in the back of the booklet, for a total of four!!).  The booklet is spiral bound and has 50 pages.  I love, love, love the spiral – it allows me to look at different sections of the pattern without having lose pages all over the place.  In addition to the step by step instructions, the booklet contains illustrated tutorials for everything associated with this project.  For example, there are several methods on half-square triangles, several ways to double check the fit of all your pieces, templates and much much more.

Zuerst die Materialien: Wir erhielten ein Farbheft in der Klasse, welches komplette Anweisungen für drei verschiedene Größen des “feathered star” Wandbehanges enthält (und dann gibt es noch einen Bonus Stern in der Rückseite des Büchleins, für insgesamt vier !!) . Das Farbheft ist spiralgebunden und hat 50 Seiten. Ich liebe, liebe, liebe die Spirale – sie erlaubt mir, verschiedene Abschnitte des Musters zu betrachten, ohne die ganzen Seiten zu verlieren. Zusätzlich zu den Schritt-für-Schritt-Anleitungen enthält das Heft auch illustrierte Anleitungen zu allem, was mit diesem Projekt zu tun hat. Zum Beispiel gibt es mehrere Methoden auf halbquadratische Dreiecke, mehrere Möglichkeiten, um die Passform aller Ihrer Stücke, Vorlagen und vieles mehr zu überprüfen.

 

There is a full page, color diagram with all parts labeled (corresponding with the cutting chart).  So, if you chose to make a different color way, it will be much, much easier for you to identify the parts of the star.  In addition, there is a line drawing that one may photocopy and color.  Several different color ways are offered in the booklet.

Es gibt ein Farbdiagramm wo alle Teile beschriftet sind, und mit den Schneide-Anleitungen korrespondieren. Und wenn man andere Farbe wählt, ist es viel einfacher, die Teile des Sterns zu identifizieren. Außerdem gibt es eine Strichzeichnung, die man kopieren und bemalen kann. Im Heft werden auch verschiedene Farbvarianten angeboten.

Now to the class: Her instructions were clear and concise.   With every step she clearly explained why we were doing something, which helps me retain the process better.

Jetzt zur Klasse: Ihre Anweisungen waren klar und präzise. Mit jedem Schritt erklärte sie, warum wir etwas machen, was mir hilft, den Prozess besser zu verstehen.

The students in the room ranged from extremely experienced, to brand spanking new quilters. Cindy managed to keep everyone together and most of us had several sections done by the end of the class.  The enthusiasm was so high, that more than half the class went home, finished their piece that night and brought it to “Show and Tell” the next afternoon.

Wir hatten Damen im Raum die extrem erfahren und auch Damen die brand neu waren. Cindy schaffte es, alle im Schritt zu halten und die meisten von uns hatten am Ende des Kurses mehrere Sektionen genäht. Die Begeisterung war so groß, dass mehr als die Hälfte der Klasse nach Hause ging, ihr Stück in dieser Nacht fertigstellte und es am nächsten Nachmittag zu “Show and Tell” brachte!

If I sound enthusiastic, that is because I am.  I have taken many classes by many, admittedly great teachers.  This class definitely stands out, in that I received great instruction but also the tools to retain what I learned and the ability to finish my project even six weeks later without any difficulty.

Wenn ich enthusiastisch klinge, dann deshalb, weil ich es bin. Ich habe viele Kurse von vielen, zugegebenermaßen großartigen Lehrern, belegt. Diese Klasse war besser: der Unterricht war so gut, dass ich das Projekt auch sechs Wochen später ohne Schwierigkeiten beenden konnte.

And here is my piece, construction finished just yesterday.  I am excited to add the sides (there are even on-point setting instructions in the booklet) and quilt the whole thing!

Und hier ist mein Stern; erst gestern fertig geworden. Ich freue mich darauf, die Seiten hinzuzufügen und die ganze Sache zu quilten!.

**  Please note that I am not including photos of the material inside the booklet, as this is proprietary material. **

** Ich habe keine Fotos des Materials in der Broschüre gepostet, da dies urheberrechtlich geschütztes Material ist. **

 

SaveSave

Bee Inspired – for Emily

Tags

, , , , , , , , ,

Emily wants a paper-pieced (yeah!) red, white and blue star in her month.  This pattern is from Wombat Quilts (Emily got permission for us to use it) – we all like it a lot!

Emily will einen rot-weiß-blauen Stern in ihrem Monat. Dieses Muster stammt von Wombat Quilts (Emily hat Erlaubnis bekommen, es zu benutzen) – uns gefällt er sehr!

My block is done (in the first week no less!) and will be on it’s way to Emily soon.

Mein Block ist fertig (in der ersten Woche!) und wird bald auf dem Weg zu Emily sein.

 

International Bee Queens (yes, two of them)

Tags

, , , , , , , , , , , , , , , ,

My international bee has had two queens this month – Jennifer wanted shamrocks for her Irish inspired quilt, and Paige requested modified I-spy blocks for a girls’ charity project….

Meine internationale Gruppe hatte diesen Monat zwei Königinnen – Jennifer wollte Kleeblätter für ihre irisch inspirierte Steppdecke, und Paige ersuchte modifizierte I-Spy-Blöcke für ein Wohltätigkeitsprojekt für Mädchen ….

Each of them only requested one block, but apparently all other participants in my bee are over-achievers and made several of each! No way I could let that challenge go unmatched!

Jede von ihnen hat nur einen Block angefordert, aber anscheinend sind alle anderen Teilnehmer meiner Biene sehr ehrgeizig und haben mehrere von jedem gemacht! Auf keinen Fall könnte ich diese Herausforderung unbeantwortet lassen!

And so, here they are:  three shamrocks for Jennifer, and two I-spy blocks for Paige.

Und so, hier sind sie: drei Kleeblätter für Jennifer und zwei I-Spy-Blöcke für Paige

A special thank-you to Paige:  I have had this Minnie Mouse fabric remnant forever, and not known what to do with it (I am not into themed fabrics at all).  This block was perfect for it, since the quilts will go to teenage girls!

Ich bin Paige ganz besonders dankbar: Ich hatte diesen Minnie Mouse Stoffrest schon sehr lange und wusste nicht, was ich damit anfangen sollte (ich verwende Themenstoffe nie!). Dieser Block war perfekt dafür, da die Steppdecken an Mädchen gehen werden!

A Round Robin Project -virtually!

Tags

, , , , , , ,

I am currently participating in a Round Robin Project at my guid; I am also participating in an online bee in an international group…..

Ich nehme heuer an einem Round Robin Project in meiner Guide teil; und ich nehme auch in einem Block Austausch in einer online-internationalen Gruppe teil …..

And I had this CRAZY idea about combining the two: I really enjoy the international aspect of my online bee, and I am loving the Round Robin!

Und ich hatte diese VERRÜCKTE Idee, die beiden zu kombinieren: Ich genieße den internationalen Aspekt meiner online-Gruppe sehr, und ich liebe den Round Robin.

This is how I imagine this working – let’s say we have Aby, Brenda, Carol, Debby and Erika participating)

So stelle ich mir diese Arbeit vor – nehmen wir an, wir haben Aby, Brenda, Carol, Debby und Erika dabei.

    1.  Everyone makes a center block.
    2. On the first of the month, Aby sends a photo (and measurements) of her block to Brenda (Brenda sends a photo of hers to Carol, Carol sends a photo go hers to Debby and so on).  This is done by email.
    3. Brenda then has ten days to come up with a border and emails a photo/drawing/sketch of the border (incl. instructions) back to Aby.
    4. Aby has til the end of the month to complete the border.
    5. A photo of their project will be aded to a Facebook page that I will create for this.
    6. On the first of the following month, Aby sends a photo of her block (incl. the border she made according to Brenda’s instructions) to Carol.
    7. Carol then again has ten days to design the next border, and send the directions back to Aby.
    8. Aby has til the end of the month to complete the border.
    9. Repeat until all participants have had a turn….
  •  Alle machen einen Block (für das Zentrum der Quilt).
  • Am ersten des Monats sendet Aby ein Foto (und Maße) ihres Blocks an Brenda (Brenda schickt ein Foto von ihrem an Carol, Carol schickt ein Foto zu Debby und so weiter). Dies geschieht per E-Mail.
  • Brenda hat dann zehn Tage Zeit, um eine Umrandung zu entwerfen und emailt ein Foto / Zeichnung / Skizze der Grenze (inkl. Anweisungen) an Aby.
  • Aby hat bis Ende des Monats, um die Grenze zu nähen.
  • Ein Foto des Projekts wird auf einer Facebook-Seite hinzugefügt, die ich dafür erstellen werde
  • Am ersten des folgenden Monats sendet Aby ein Foto ihres Blocks (einschließlich der Umrandung, die sie nach Brendas Anweisungen gemacht hat) an Carol.
  • Carol hat dann wieder zehn Tage Zeit, um die nächste Umrandung zu entwerfen und die Anweisungen an Aby zu senden.
  • Aby hat bis ans Ende des Monats, um die Umrandung zu nähen.
  • Wir wiederholen das dann alles bis alle Teilnehmer an der Reihe waren ….

I envision having six to eight participants – if more want to do this we’ll just have two groups.  I would like to start this sometime late this spring or early summer – so that maybe we are done by the holidays.

Ich stelle mir vor, sechs bis acht Teilnehmer zu haben – wenn mehr mitmachen wollen, werden wir mehrere Gruppen haben.  Ich würde das gerne irgendwann im Frühjahr oder im Sommer beginnen – damit wir dann ca. Ende des Jahres fertig sind.

If we do the Round Robin this way, there is no mailing involved which would save not only on the time but also on shipping cost.

Wenn wir den Round Robin auf diese Weise machen, ist kein “per Post schicken” involviert, und da sparen wir nicht nur Kosten aber auch Zeit.

Ideally, the group would have quilters from different countries , cultures and quilting styles.  I, for example,  am not a quilter that does appliqué at all – but, someone will send me an appliqué border I will have to tackle it….and will do so happily!

Im Idealfall würde die Gruppe Quilter aus verschiedenen Ländern, Kulturen und Stil haben. Ich bin zum Beispiel kein Quilter, die Applikation macht – aber jemand wird mir einen Applikationsmuster schicken … und werde es gerne anpacken!

So what do you all think? Interested?  If so, email me at PatchworkandPastry@outlook.com

Interessiert? Schickt mir ein email an PatchworkandPastry@outlook.com

“Skinny” Cabbage Rolls

Tags

, , , , , , , , , , , , ,

These cabbage rolls are easy to prepare and have relatively (compared to others) few ingredients.  I usually double the quantities because you can get that many out of a head of cabbage and also because they do take a little time to prepare….

Diese Kohlrouladen sind einfach zuzubereiten und haben (im Vergleich zu anderen) relativ wenige Zutaten auf. Normalerweise verdopple ich die Quantitäten, weil ich dann den ganzen Kohlkopf verwenden kann und auch, weil wenn man schon sich die ganze Arbeit macht, soll es sich dann auch lohnen … 

A word to the ingredients:
I use Savoy cabbage but it is of course, perfectly ok to use regular cabbage.  I like darker green vegetables in general, and also the leaves of the Savoy are a bit more robust.  Do not worry about the size of the leaves (the outer leaves are usually much, much larger than the inner); as long as they can be rolled with the proper amount of filling on them they are fine!

Ein Wort zu den Zutaten:
Ich benutze Wirsing, aber es ist natürlich völlig in Ordnung, ganz ordinären Kohl zu verwenden. Ich mag generell dunklere grüne Gemüse, und die Blätter des Wirsings sind etwas robuster. Mach Sie sich keine Sorgen über die Größe der Blätter (die äußeren Blätter sind normalerweise viel, viel größer als die inneren); solange sie mit der richtigen Menge an Füllung gerollt werden können, sind sie in Ordnung! !

When preparing the rolls, form them just as you would a burrito.  Place 1/4 cup of the filling at the bottom of the leaf, tuck in the sides, and roll.

Die Rouladen formt man sie wie einen Burrito. Man gebe 1/4 Tasse der Füllung ans untere Ende des Blattes, faltet die Seiten ein, und rollt.

Consideration was given to switching the milk to low fat or almond milk, but the amount required for this recipe is so negligible that I decided to leave it.

Es wurde erwogen, die Milch auf fettarme oder Mandelmilch umzustellen, aber die Menge, die für dieses Rezept benötigt wird, ist so unbedeutend, dass ich beschloss, es allein zu lassen.

I have replaced the ground beef with 99% fat free ground turkey.  You could use a mixture of both, or any other ground meat, such as chicken, veal, etc. (adjust the nutrition information accordingly).

Ich habe das Hackfleisch mit 99% fettfreien gehacktem Truthahn ersetzt. Sie können eine Mischung aus beiden oder jedem anderen Hackfleisch wie Huhn, Kalb usw. verwenden. (Passen Sie die Nährwertangaben entsprechend an)

Ingredients

For the cabbage rolls:
1 head of cabbage (I use Savoy)
1 egg
1 clove garlic
1/4 cup milk
1/3-1/2 cup chopped onion
1 cup rice (cooked)
1 lb ground turkey (99% fat free)

For the sauce:
1 Tbsp honey
2 Tbsp ketchup
1 Tbsp lemon juice
1 tsp pepper
1 tsp salt
1 tsp thyme
1 can of tomato sauce (15 oz)
2 tsp Worcestershire sauce

Zutaten

Für die Rouladen
1 Wirsing oder Kohl
1 Ei
1 Knoblauchzehe
1/4 Tasse Milch
1/3 – 1/2 gehackte Zwiebel
1 Tasse Reis
1/2 kg gehackte Pute (99%)

Für die Soße
1 Suppenlöffel Honig
2 Suppenlöffel Ketchup
1 Suppenlöffel Zitronensaft
Salz/Pfeffer/Thymian
1 Dose Tomatensoße
2 Teelöffel Worcestershire Soße

 

Preparation:

Soften the cabbage leaves:  Boil a large pot of water; when the water is boiling, immerse the head of cabbage, intact, in the boiling water (if your pot is large enough, you may have to use a weight to keep the cabbage from floating – I use a medium size plate for this purpose).  Boil the head of cabbage for 4-5 minutes, remove and place in a colander to drain and cool.

Kohlblätter aufweichen: Kochen Sie einen großen Topf mit Wasser; wenn das Wasser kocht, tauchen Sie den Kohl (intakt) in das kochende Wasser (wenn Ihr Topf groß genug ist, müssen Sie möglicherweise ein Gewicht verwenden, damit der Kohl nicht schwimmt – ich benutze einen Teller für diesen Zweck) . Den Kohlkopf 4-5 Minuten kochen lassen, vom heissen Wasser entfernen und in ein Sieb legen, damit er abtropfen und abkühlen kann.

Prepare the sauce: Mix all sauce ingredients; I used a blender for this…

Die Soße zubereiten: Mischen Sie alle Zutaten für die Soße; Ich habe dafür einen Mixer benutzt.

Prepare the filling:  Combine all cabbage roll ingredients (egg, garlic, milk, onion, rice and ground turkey) and 1/4 of the sauce.

Die Füllung zubereiten: Kombinieren Sie alle Zutaten (Ei, Knoblauch, Milch, Zwiebel, Reis und Putenhackfleisch) und auch ein 1/4 der Soße.

Remove the cabbage leaves: Once the cabbage has cooled, carefully remove the cabbage leaves from the stalk.  If there is a stiff spine on them (most of the time that is the case) “shave” the spine down a bit; this will make the leaf a bit more easy to bend. Pat the leaves dry.

Die Kohlblätter vorbereiten: Sobald der Kohl abgekühlt ist, entfernen Sie vorsichtig die Kohlblätter vom Stiel. Wenn die Blätter etwas steif sind, (dies ist meistens der Fall), schneiden sie ein wenig von der “Wirbelsäule” ab; damit lässt sich das Blatt ein bisschen leichter biegen. Danach die Blätter ein wenig trocken.

Assemble the cabbage rolls and cook:  Measure out 1/4 cup of the filling, place on the bottom end of a leaf and roll it up, tucking in the sides.  Put a bit of sauce in the bottom of your pot/crock pot; stack them with the seam end down and very closely together (so they cannot move). Pour sauce in between the layers of rolls.

Die Kohlrouladen zusammenstellen und kochen: 1/4 Tasse der Füllung ausmessen, auf das untere Ende eines Blattes legen, die Seiten einfalten und rollen.  Ein wenig von der Soße in den Topfboden giessen, und dann die Rouladenmit dem Nahtende nach unten und sehr eng zusammen in den Topf stapeln. 

If you are cooking them in a crock port, cook them for approx. 5 hours of high or approx. 8 hours on low.

Wenn Sie sie in einem Schmorrtopf kochen, kochen Sie sie für ca. 5 Stunden auf “hoch” oder ca. 8 Stunden auf “niedrig”. 

If you prefer stove top cooking, use a stockpot or Dutch oven; stack them tightly and heat until the sauce is bubbling.  Then reduce the heat and cook for approx. 1hr 45min.

Wenn Sie das Kochen auf dem Herd bevorzugen, verwenden Sie einen Suppentopf; stapeln Sie sie fest und erhitzen Sie, bis die Soße sprudelt. Dann reduzieren Sie die Hitze und kochen für ca. 1 Stunde 45 Minuten. 

They can be baked in a glass dish as well (at 350F for approx 2 hours).

Sie können auch im Ofen gebacken werden (180C für ca. 2 Stunden)!

Nutrition Information

Ernährungsinformation

Weight Watchers Points:  5 points per two rolls (with sauce)

Weight Watchers Punkte: 5 Punkte per zwei Rouladen (inkl. Soße)

 

“Skinny” Pana Cotta

Tags

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Several of my friends are on diets and are always on the lookout for “skinny” (low fat/ low carb/low sugar or all three) recipes.  Today’s recipe is for Panna Cotta, which is a custard-like dessert.  It does not contain eggs and is usually made of cream, sugar and a thickening agent.  This recipe also happens to be gluten-free and dairy free.

Einige meiner Freunde sind auf Diät und sind immer auf der Suche nach “dünnen” (fettarm / Low Carb / wenig Zucker oder alle drei) Rezepten. Das heutige Rezept ist für Panna Cotta, ein Pudding-ähnliches Dessert. Es enthält keine Eier und wird normalerweise aus Sahne, Zucker und einem Verdickungsmittel hergestellt. Mein Rezept ist auch glutenfrei und enthält keine Milchprodukte.

Ingredients

Zutaten

3 cups of regular (unflavored) sugar free almond milk
2 Envelopes unflavored Gelatin
2/3 – 3/4 cup Splenda (if you prefer a different sweetener, use
the the equivalent of 2/3 – 3/4 cup sugar)
1/4 cup of a fruit spread; I used Welch’s Naturals.

705 ml Mandel Milch (ungesüsst)
3 Päckchen Gelatine
230g – 250g Splenda (wenn Sie einen anderen Süßstoff bevorzugen, verwenden Sie
das äquivalent von 2/3 – 3/4 Tasse Zucker)
ca. 100g Fruchtaufstrich/Marmelade (mit reduziertem Zucker)

Preparation:

Place half of the almond milk and the gelatin in a pan; heat on low.
Stir constantly until the gelatin is completely dissolved.
Add the sweetener and stir to dissolve.
Remove from the heat and add the remaining almond milk.
Put 2 tsp of fruit spread on the bottom of six ramekins or small bowls. Pour the almond milk mixture slowly into the ramekins (as to not disturb the fruit spread). Chill until well set (approx. 3 hours) or overnight.

Zubereitung:

Die halbe Mandelmilch und Gelatine in einem Topf auf mittlere Hitze erwärmen, bis die Gelatine komplett aufgelöst ist. (man muss ständig rühren).
Den Süßstoff hinzufügen und so lange rühren bis er auch aufgelöst ist.
Von dem Herd nehmen und die restliche Mandelmilch hinzufügen.
Zwei Tl Marmelade in den Boden von sechs Schüsselchen geben, und dann die Mandel Milch Mischung langsam in die Schüsselchen giessen.  Die Schüsselchen in den Kühlschrank stellen und dort mindestens drei Stunden kühlen lassen.

NOTE:  If you want to further reduce the points/calorie value, use fresh fruit in the bottom of your ramekins instead of fruit spread.

Hinweis: Wenn Sie die Punkte / Kalorienwerte weiter reduzieren möchten, verwenden Sie frisches Obst auf dem Boden Ihrer Schüsselchen anstelle von Fruchtaufstrich. 

 

Nutrition information:

Weight Watchers Points: 3/portion (The fruit spread is two points, so if you replace that with fresh fruit, the whole dessert drops to one point).

Ernährungsinformation:

Weight Watchers Punkte: 3 / Portion (Der Fruchtaufstrich ist zwei Punkte, wenn Sie also das mit frischem Obst ersetzen, fällt das ganze Dessert auf einen Punkt).

Bee Inspired – in February (for Anne)

Tags

, , , , , , ,

When I saw the block that Anne decided on for “Bee Inspired” in February – I laughed out loud!  I had been working on a new class sample for my Modern Improv class and I had just made this block!

Als ich den Block sah, den Anne im Februar für “Bee Inspired” ausgewählt hatte, habe ich laut gelacht! Ich hatte an einem neuen Klassenbeispiel für meine Modern Improv-Klasse gearbeitet und ich hatte gerade diesen Block gemacht!

24″ Block for Modern Improv Class

I really like this block! (don’t I say this each and every month?)

Mir gefällt dieser Block sehr (aber ich glaube ich sage das auch jeden Monat?)

So, I went to work to make another one (a smaller one, as Anne’s should only be 12.5″).

Also ging ich an die Arbeit, um noch einen zu nähen (eine kleineren, denn Anne’s sollte nur 12,5 sein).

And here it is:

Und hier ist er:

Anne had given us the option of crossing the strips, but I like them better when they do not cross; they remind me of bamboo stalks…and I like bamboo.

Anne hatte uns die Möglichkeit gegeben, die Streifen zu überqueren, aber ich mag sie besser, wenn sie sich nicht kreuzen; sie erinnern mich an Bamboo … und ich mir gefällt Bamboo.

The Glass Half Full…..

Tags

, , , , , , ,

When the phone rings early in the morning, it is usually not a good thing.  The one the other day, was particularly worrisome – “Irene, there is water coming up form the floor in one of the bedrooms”. This is what that bedroom looked the day before (with furniture in it).

Wenn das Telefon früh am Morgen klingelt, ist das normalerweise keine gute Sache. Das Telefonat vorgestern war besorgniserregend – “Irene, da kommt Wasser in einem der Schlafzimmer vom Boden”. So sah das Schlafzimmer am Vortag aus (mit Möbeln darin)

We have a FANTASTIC plumber. We got the phone call at 7:50am, we arrived at the house at 8:05am, called the plumber and he was there at 11:00am.  By early afternoon, this is what that bedroom looked like:

Wir haben einen FANTASTISCHEN Klempner. Wir bekamen den Anruf um 7:50 Uhr, wir kamen um 8:05 Uhr im Haus an, riefen den Klempner an und er war um 11:00 Uhr da. Am frühen Nachmittag sah das Zimmer so aus:

At 6:15-ish, the pipe was fixed, Charlie was exhausted, I am sure the plumber was too, the water had been turned back on to the house, and we had made a plan on how to do the “cosmetic” work of fixing the floor. The plumber, who had dropped everything he had on his schedule that day to come help, will come back on Saturday to fix the concrete.

Um 6:15 Uhr war die Leitung repariert, Charlie war erschöpft, ich bin mir sicher dass es der Klempner auch war, das Haus hatte wieder Wasser, und wir hatten einen Plan für die “kosmetische”. Der Klempner, der an diesem Tag alles fallen gelassen hatte, wird am Samstag wiederkommen, um den Beton zu reparieren).

Yesterday, I went and bought the flooring (14 boxes @ 70lbs each), had to be moved four times each – my back and arms are still screaming “ouch”! My friend Nancy and I will lay the floor next week after everything has dried out.  Really fun fact: because we are both older ladies, we had to reschedule our intended floor-laying day several times because of various doctor’s appointments both of us have – honestly, I’d rather cancel the appointments and lay flooring!

Gestern ging ich und kaufte den Bodenbelag (14 Boxen @ jeweils 40kg).  Jede Box musste viermal bewegt werden – mein Rücken und Arme schreien immer noch “Autsch”! Meine Freundin Nancy und ich werden nächste Woche den Boden decken, nachdem alles ausgetrocknet ist. Wirklich lustig: Weil wir beide ältere Damen sind, mussten wir unseren geplanten Bodenlegetag wegen verschiedener Arzttermine, die wir beide haben, mehrmals umplanen – ehrlich gesagt, würde ich lieber die Termine absagen und den Boden verlegen .

I still think we were lucky: this house’s foundation is concrete, and most of the house has tile or hardwood flooring.  Had the leak been under any of these, the repair would have been a LOT more complicated and costly. (I am saying all this, not having received the bill from the plumber 😛).  We are fortunate that the plumber was available and in town, fortunate that the leak was where it was, that the tenant was at home and noticed it right away….the glass is generally half full!.

Ich denke immer noch, dass wir Glück hatten: Das Fundament dieses Hauses ist Beton, und der größte Teil des Hauses hat Fliesen- oder Parkettböden. Wäre das Leck unter einem dieser Böden gewesen, wäre die Reparatur viel komplizierter und kostspieliger gewesen. (Ich sage das alles, ohne die Rechnung vom Klempner erhalten zu haben 😛). Wir sind glücklich, dass der Klempner zur Verfügung stand, dass das Leck dort war wo es war, dass der Mieter zu Hause war und es sofort bemerkte … das Glass ist halt meistens halb voll!

 

 

SaveSave

SaveSave

SaveSave

Bee Inspired – for Emily

Tags

, , , , , , , , ,

When Emily requested a “book shelf” block with a theme, I knew immediately that mine was going to be a Harry Potter block (unless someone else snapped up the idea first).  Luckily, no one did and I was able to do it.

Als Emily einen “Bücherregal” -Block mit einem Thema anforderte, wusste ich sofort, dass meiner ein Harry-Potter-Block sein würde (es sei denn, jemand anderer hatte die Idee zuerst aufgenommen). Zum Glück war ich die einzige (oder die erste?) die diese Idee hatte….

I decided to print the book spines and then construct each of the books out of a different fabric.  Each book is also a different width (since each of the books has a vastly different number of pages).

Ich beschloss, die Buchrücken zu drucken und dann jedes der Bücher aus einem anderen Stoff zu konstruieren. Jedes Buch hat auch eine andere Breite (da jedes der Bücher eine sehr unterschiedliche Anzahl von Seiten hat).

Designing the book spines was a lot of fun (and also VERY time consuming).  Everything from the font, the colors, the design elements, the positioning of each element or text  became major decisions as I obsessed over them.  I am satisfied with the result, given the limitations of my printer…..I would have liked to incorporate the color of the fabric into my spines, but my printer cannot handle that volume of color saturation on fabric.

Die Gestaltung der Buchrücken hat viel Spaß gemacht (und war auch sehr zeitaufwendig). Alles von der Schriftart, den Farben, den Designelementen, der Positionierung jedes Elements oder Textes waren sehr wichtige Entscheidungen! Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, angesichts der Einschränkungen meines Druckers ….. Ich hätte gerne die Farbe des Stoffes in meine Buchrücken integriert, aber mein Drucker kann diese Menge von Farbsättigung auf Stoff nicht verarbeiten.

I left Emily a little extra fabric on the top and the right side so she can trim the block and make it fit into her quilt.  I do hope she likes it….(and forgives my tardiness)

Ich habe Emily ein wenig extra Stoff oben und auch rechts gelassen, damit sie den Block so zuschneiden kann wie sie ihn braucht. Ich hoffe wirklich, er gefällt ihr und sie vergibt meine Verspätung.